Schööööne Ferien

Damit es dir nicht langweilig wird, findest du bestimmt einiges zum Nachmachen.

Hast du schon etwas gefunden, was du machen möchtest??

Ich werde dir wieder verschiedene Angebote auf den Blog stellen. Schau halt ab und zu vorbei, damit du nichts verpasst!!

Von deinen tollen Ergebnissen kannst du gerne Fotos an: win@real-euro.de schicken. Ich freue mich schon darauf und wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!!

 

Lecker Joghurteis

Das folgende Rezept wurde mit der Eismaschine gefroren- wie es ohne geht erkläre ich dir im Anschluss an das Video!

Du kannst JEDE Eiscreme auch OHNE Eismaschine zubereiten. So eine Maschine übernimmt für dich das Rühren während die Masse kühlt. Wenn du Eiscreme ohne Eismaschine zubereiten möchtest musst du das Rühren übernehmen. Gib deine gut abgekühlte, gefrierbereite Eiscreme in einer geeigneten Schüssel in den Gefrierschrank und rühre die Masse alle 15-20 Minuten mit dem Schneebesen gut durch. Beeile dich dabei, damit der Gefrierschrank nicht zu lange geöffnet ist. (Da verbraucht viel Energie und ist auch nicht gut für die anderen gefrorenen Lebensmittel.) Das regelmäßige Rühren deiner Eiscrememasse verhindert, dass die Eiscreme nur ein fester gefrorener Eisklumpen wird. Es soll ja cremig bleiben.

Wenn die Konsistenz passt, am besten gleich mit deiner Familie genießen! Viel Erfolg beim Zubereiten!