Mathe 8b Arbeitsauftrag

Liebe 8b,

bearbeitet im Buch die Aufgaben:

S. 81, 2

S. 81, 3

S. 82, 1

Es handelt sich hier um Ungleichungen. Sie werden genauso gelöst, wie Gleichungen. Beachtet dabei aber das Inversionsgesetz (das Ungleichheitszeichen dreht sich um, wenn man durch eine negative Zahl teilt, oder mit einer negativen Zahl malnimmt. D.h. aus einem < (kleiner) wird ein >(größer) und umgekehrt.)

Gruß und schöne Ferien

Herr Schilling